Zum Hauptinhalt springen

Information Security Officer / Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Du hast Dich als Deutschlands führender Textildiscounter mit über 4.000 Filialen und über 30.000 Mitarbeitenden europaweit in der Branche etabliert - und bleibst Deiner Rolle als Discounter „um die Ecke“ treu! In Deiner Europazentrale im nordrhein-westfälischen Bönen steuern mehr als 900 Kolleginnen und Kollegen alle organisatorischen Aktivitäten, damit Deine Kunden mehr als zufrieden sind. Du suchst ständig neue Kolleginnen und Kollegen mit Herz, die Dich bei der Verwirklichung Deiner Ziele unterstützen und freust Dich sehr, wenn sie Dich mit ihrer Persönlichkeit und Engagement überzeugen und Teil der großen KiK-Familie werden.

Digitalisierungsmotor und Businesstreiber - Deine IT-Vision lässt keinen Raum für Diskussion. Du siehst IT nicht als Kostenfaktor sondern als Umsatztreiber. Du kennst den Stellenwert von Informationstechnologie und treibst die Transformation zur Businesstechnologie kontinuierlich voran. Für dieses Vorhaben suchst Du keine Mitarbeiter sondern Mitdenker, Mitlenker, Mitgestalter und Mitentscheider.

 

Deine Geschäftsdaten sind bei Dir in den besten Händen, Du sicherst sie mit passenden organisatorischen Sicherheitskonzepten und topmodernen technischen Security-Lösungen.

Als Informationssicherheitsbeauftragter entwickelst Du Sicherheitsstrategien, um Deine Geschäftsdaten und -systeme zu schützen, setzt sie im Team um und überprüfst die Einhaltung der abgeleiteten Vorgaben im Unternehmen.

  • Intensive Einarbeitung mit Patenschaftsprogramm
  • Hybrides Arbeitsmodell
  • Sehr gute Autobahnanbindung/ Kostenlose Parkplätze / E- Ladesäulen
  • Möglichkeit auf U3- Kinderbetreuung
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Bezuschussung von VHS-Kursen Ihrer Wahl und weitere Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sportgruppen
  • Personalrabatt
  • Erstellung konzernweiter Richt- und Leitlinien zur Informationssicherheit
  • Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits, Übungen und Tests
  • Kontinuierliche Analyse der Wirksamkeit und Weiterentwicklung der Informationssicherheit im Unternehmen
  • Durchführung von (projektbegleitende) Risikoanalysen und Risikobewertungen und Verfolgung des Risikobehandlungsplans
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens und Kennzahlen
  • Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen zu sämtlichen Fragen der Informationssicherheit
  • Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen initiieren, koordinieren und durchführen
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung wären wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Teams, um sicherzustellen, dass Sicherheitsrichtlinien und -prozeduren integriert sind und eingehalten werden
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeit, komplexe technische Konzepte einfach und verständlich zu erklären
  • Fundierte Kenntnisse in den relevanten IT-Standard-Frameworks und der Informationssicherheit (z.B. BSI Grundschutz, ISO2700x)
  • Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Vertraulichkeit


Wir stehen für Chancengleichheit, Gleichbehandlung und Vielfältigkeit. Bei KiK bieten wir Quereinsteiger:innen mit unterschiedlichen Hintergründen und bunten Lebensläufen eine Einstiegschance.

 

Arbeitsort
Siemensstraße 21, 59199 Bönen
Frühester Starttermin
ab sofort
Arbeitsmodell
Vollzeit

×

Die Ausbildungsvergütung beträgt für den Beruf:

Verkäufer (m/w/d)

  1. Lehrjahr 900,00€ brutto
  2. Lehrjahr 1.000,00€ brutto

Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

  1. Lehrjahr 900,00€ brutto
  2. Lehrjahr 1.000,00€ brutto
  3. Lehrjahr 1.100,00€ brutto

Handelsfachwirt / Fachwirt für Vertrieb (m/w/d)

  • Ausbildung: Monat 1-18 1.000,00€ brutto
  • Fortbildung: Monat 19-36 2.155,00€ brutto