Zum Hauptinhalt springen

Offene Stellen finden Sie hier

Jetzt entdecken

Nehmen Sie bei KiK Ihre Zukunft in die Hand

Wir bilden unser Personal von morgen selbst aus und besetzen alle unsere Positionen bevorzugt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den eigenen Reihen. Dabei liegt unsere Übernahmequote von Azubis, die im Sommer eine Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, bei 75 %.

Ausbildung / Duales Studium

Stärken zu Chancen machen

Unseren Nachwuchskräften bieten wir insgesamt 20 spannende Ausbildungsberufe und duale Studiengänge an.

In unseren KiK-Filialen, der KiK-Europazentrale und der KiK-Logistik wird stets Unterstützung benötigt. Wir sind immer auf der Suche nach Teamplayerinnen und Teamplayern, die in unserer KiK-Familie wachsen und gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen zum Erfolg beitragen.

„Mir gefallen der familiäre Umgang im Team und das Klima in der Filiale. Weil auch der Spaß nicht zu kurz kommt, arbeite ich gerne bei KiK.“

Praktika

Lernen Sie Ihre Talente kennen

Wollen Sie bereits vor dem eigentlichen Ausbildungsbeginn eines jeden Sommers mit anpacken, Erfahrungen sammeln, Ihr Team vorzeitig kennenlernen und unterstützen?

Oder benötigen Sie für eine volle Fachhochschulreife den praktischen Teil in Form eines Pflichtpraktikums? KiK kann Ihnen beides ermöglichen, und entlohnt dies mit einer fairen Vergütung.

Absolventinnen und Absolventen, die nach ihrem Schulabschluss auf der Suche nach beruflicher Orientierung sind, erhalten bei KiK die Möglichkeit einem Orientierungspraktikum nachzugehen und in verschiedene Bereiche der Zentrale oder Filiale hineinzuschauen. Die maximale Laufzeit eines Orientierungspraktikums beträgt 3 Monate. 

Sie haben Ihre Schule beendet und besitzen das Fachabitur, also den schulischen Teil der Fachhochschulreife? Dann benötigen Sie für viele Studiengänge oder kombinierte Aus- & Fortbildungsgänge den praktischen Teil der Fachhochschulreife. Dieses Praktikum ist bei KiK möglich und dient zur Erlangung der kompletten Fachhochschulreife.

Immer auf dem Laufenden

Zum Azubiblog

Warum KiK

10 Gründe für eine Ausbildung bei KiK

.

Gute Ausbildungsvergütung

Auszubildende verdienen schon im ersten Lehrjahr mindestens 850 Euro brutto monatlich.

.

Übernahme-Chance

Rund 75 Prozent der Azubis eines Jahrgangs werden nach Abschluss der Ausbildung in eine weitere Beschäftigung übernommen.

.

Aufstiegschancen

48 % unserer ehemaligen Azubis sind heute in Führungspositionen - 7 % sogar in Top-Führungspositionen.

.

Work-Life-Balance

Wir bieten auch Teilzeitausbildungen an, so müssen zum Beispiel auch junge Mütter und Väter sowie Leistungssportlerinnern und Leistungssportler nicht auf eine berufliche Karriere verzichten. 65 Azubis nahmen dies in 2021 in Anspruch.

.

Chancengeber

Wir bieten auch älteren Menschen, wie Studienabbrechern und Quereinsteigern, eine berufliche Zukunft durch eine duale Ausbildung.

.

Faire Einstellungskriterien

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht die Schulnoten. KiK ist ein Chancengeber. Wir setzen auf Teamplayer und Persönlichkeiten mit Herz.

.

Vielfältige Chancen & Möglichkeiten

Mit 20 Ausbildungsberufen haben wir für jeden Schulabschluss ein passendes Angebot. Wir bieten auch das duale Studium an.

.

Vorankommen durch Verantwortung

Wer sich in seiner Ausbildung bewährt, kann Verantwortung übernehmen und direkt nach erfolgreicher Abschlussprüfung als Teamleiterin oder Teamleiter eine Filiale führen.

.

Weiterbildung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in ihrer Freizeit an Kursen der Volkshochschule teilnehmen, bekommen von KiK 100 Euro netto pro Halbjahr erstattet, dies bietet für jeden die passende Möglichkeit für Weiterbildungen.

.

Bewerbung ohne Papierkram

Wer bei uns eine Ausbildung machen will, muss sich nicht lange mit Papierkram rumplagen. Die Bewerbung ist einfach und unkompliziert – ob Online oder direkt in unseren Filialen.