Zum Hauptinhalt springen

Alles Rund um Bewerbungstipps

Mehr erfahren

Individuelle Wege

Nicht nur Zahlen beweisen, dass ein Unternehmen erfolgreich ist: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herz von KiK. Erfahren Sie hier mehr über die vielen tollen Möglichkeiten und spannenden Entwicklungen unserer Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Bereichen unseres Unternehmens. Lassen Sie sich bei Ihrer Berufswahl inspirieren.

Robin Albring

„Für unsere Computer bin ich der Rettungs-Sanitäter.“

Robin Albing ist im letzten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration und wird nach seiner Prüfung im November fest übernommen.

Die Pflege und Verwaltung der IT-Systeme des Zentralbereiches erlernt er Step-by-Step, momentan im Helpdesk. Da unterstützt er von 8.00 bis 17.00 Uhr u.a. Kollegen, die Probleme mit ihrem Computer haben. Manchmal hilft da erst der Weg in den Serverraum und das Überprüfen der Schaltanlage.

Julia Schilbach

„Es hat mir schon immer Spaß gemacht, Verantwortung zu tragen.“

Direkt nach der Schule machte Julia Schilbach eine dreijährige Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei KiK.

Schon mit 21 Jahren hatte sie als Teamleiterin ihre eigene Filiale mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit nur 26 Jahren ist sie heute Teamleiterin einer großen Filiale in Bielefeld mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und trägt dort die Verantwortung für Personal und Auszubildende.

Werden Sie jetzt Teil unserer KiK-Familie!

Offene Stellen

Huong Schröder

„Beim Praxissemester wurde mein Interesse am Personalwesen geweckt.“

Huong Schröder kam 2014 als Studentin (Erziehungswissenschaft) zu KiK.

Ihr Praxissemester absolvierte sie in der Personalabteilung, arbeitete anschließend in Teilzeit. Nach ihrem Bachelor-Abschluss wurde sie übernommen, entwickelte sich im Personalservice zur Recruiterin. Seit 2018 ist sie Abteilungsleiterin Personal Recruiting mit 5 Mitarbeiterinnen.

Gianni Enrico di Mauro

„Ich wusste schnell: Vertrieb ist mein Ding.“

Gianni Enrico di Mauro kam 2009 als Studierender des berufsbegleitenden Studiums „Bachelor of Arts, Fachrichtung Handel“ zu KiK und entdeckte in der Ausbildung seine Vorliebe für den Vertrieb.

Nach dem Bachelor 2012 arbeitete er rund fünf Jahre als Teamleiter in diversen Filialen. 2017 machte er den Ausbildereignungsschein. 2018 wurde er kommissarischer Bezirksleiter, seit April 2019 ist er selbst Bezirksleiter von 13 Filialen im Ruhrgebiet.